E-Willer – das steht für unsere Aktivitäten zur nachhaltigen Weiterentwicklung der individuellen Mobilität. Wir wissen, dass der Klimawandel eine große Herausforderung ist – auch für unser bisheriges Geschäftsmodell. Es bedarf dringend neuer Konzepte jenseits der Verfeuerung fossiler Energien, wenn wir die Freiheiten des Individualverkehrs erhalten wollen!

E-Fuels

Für uns sind eFuels der cleverste Weg zur Klimaneutralität. Jedes existierende Auto kann klimaneutral weiter betrieben, die bestehende Infrastruktur weiter genutzt werden – und das weltweit! In sonnenreichen Regionen entstehen neue Wachstumsmöglichkeiten und Jobs.

Als offizieller Partner von efuel-today sowie der eFuel-alliance forcieren wir die Weiterentwicklung hin zu einer nachhaltigen klimafreundlichen Mobilität.

Willer-YouTube Kanal

E-Mobilität (Batterie)

An ausgewählten Stationen geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, Ihr Elektroauto mittels 100% ökologisch gewonnenem Strom zu laden. An folgenden Stationen ist dies aktuell möglich:

Kiel Gutenbergstraße
Kappeln
Fehmarn
Gremersdorf

E-Mobilität (Wasserstoff)

Eine grüne Wasserstoff-Tankstelle für Kiel!
Wir planen die Realisierung der ersten Wasserstoff Tankstelle (für PKWs und Nutzfahrzeuge) in der Landeshauptstadt Kiel, am Firmensitz in der Gutenbergstraße.

Wir freuen uns, wenn Personen und Unternehmen, die sich die Anschaffung eines Wasserstofffahrzeugs grundsätzlich vorstellen können, das Projekt durch Unterzeichnung dieses Aufrufs auf Change.org unterstützen.

Elektromobilität in Kiel

Schnellladen bei Willer

An der Kieler Station Gutenbergstraße, sowie in Kappeln und auf Fehmarn, besteht nun die Möglichkeit, sein elektrisch angetriebenes Kfz schnell zu laden. Folgende Anschlüsse stehen rund um die Uhr zur Verfügung.

  • CHAdeMO 50kW
  • CCS 50kW
  • Type 2 AC 43kW
Zur Station

Wussten Sie das?

Was sind E-Fuels?

eFUEL-TODAY hat Menschen auf der Straße gefragt, ob sie E-Fuels kennen.
Das Ergebnis sehen Sie im folgenden Video: Vielen ist sie synthetische strombasierte Alternative zu den fossilen Kraftstoffen und zur Elektromobilität nahezu unbekannt. Die Antworten reichten dementsprechend von Spekulationen, über versuchte Herleitungen bis hin zu fehlerhaftem Halbwissen.
Dabei ist das Thema doch eigentlich kinderleicht, wie die Erklärung der „jungen Experten“ im letzten Teil des Films zeigt.

Wer kennt den Begriff E-Fuel? - Straßenumfrage von eFUEL-TODAY

Zum Video

E-Fuels

die Lösung für den klimaneutralen Verkehr von morgen

Beim Thema „klimafreundliches Autofahren“ denken viele nur an E-Mobilität mit Batterie und Wasserstoff. Bei beiden Antriebsarten müssen neue Fahrzeuge angeschafft werden. Ein anderer Ansatz, bei dem jedes bestehende Auto klimaneutral weiter betrieben werden kann, sind E-Fuels. Unserer Branchenverband UNITI hat dazu ein interessantes Video erstellt.

Zum Video